JF-Nachtorientierungsmarsch am 26.10.2012

[26.10.2012] - Der Nachtorientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen fand am Freitag abend in Intschede statt.

 

Beginn war um 18.00 Uhr an der Gemeinschaftssportanlage in Intschede. Die Freiwillige Feuerwehr Intschede hatte eine ca. 6 km lange Strecke ausgearbeitet. Diese Strecke galt es für die Kinder und Jugendlichen abzulaufen und während dessen Fragen und Spiele zu absolvieren. Begleitet wurden sie hierbei von aktiven Kameraden und auch die Ortsbrandmeister oder Stellvertreter waren mit dabei.  Die einzelnen Spiele wurden von den Jugendfeuerwehrwarten der SG vorbereitet und betreut. SG-Jugendfeuerwehrwartin Ulrike Erdmann schickte die Gruppen in unterschiedliche Richtungen und zeitversetzt auf die Strecke. Ebenso gab es eine Getränkestation an der wärmende Getränke in Form von Kakao und Tee an die Kinder und Jugendlichen ausgeschenkt wurde.

 

Nach gut drei Stunden waren alle Aufgaben abgearbeitet und die Jugendlichen erreichten erschöpft wieder die Gemeinschaftssportanlage. Dort wartete bereits die Feuerwehr Intschede mit Würstchen und Getränken auf die Meute. Abschließend konnte Ulrike Erdmann die Siegerehrung vornehmen. Die Jugendfeuerwehr Emtinghausen belegte den 5. Platz. Insgesamt nahmen 12 Kinder und Jugendliche aus Emtinghausen teil.

Zurück