Kleinbrand am 19.03.2011, Bahlum

[19.03.2011] - Auf einem Grundstück in der Straße "Zur Imhorst" kam es in einer laut Eigentümer "ökologischen Hecke“, vermutlich durch Selbstentzündung, am späten Nachmittag des 19.03. zu einem Kleinbrand.
Alarmiert wurden die beiden Ortsfeuerwehren Bahlum und Emtinghausen nach der Alarmstufe B1 (Kleinbrand). Es brannte ein locker aufgeschütteter Haufen aus Ästen und Zweigen der laut Eigentümer schon seit längerem dort lag.
Der Löscheinsatz gestaltete sich dahin gehend sehr einfach da direkt vor dem Grundstück ein kleiner Bach verlief aus dem das Löschwasser entnommen werden konnte. Die Feuerwehr Emtinghausen unterstützte durch einen Löscheinsatz direkt aus dem vorhandenen Löschwassertank.
Nach etwas über einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen noch an der Einsatzstelle aufgenommen.

 

Kräfte am Einsatzort:
TSF-W Emtinghausen, TSF Bahlum, Polizei

Zurück