Beschreibung Lehrgang Atemschutzgeräteträger

Voraussetzung für die Teilnahme ist die erfolgreich abgeschlossene Truppmannausbildung Teil 1, ein Mindestalter von 18 Jahren und eine bestandene Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung nach G26.3.

 

Der Lehrgang "Sprechfunker" sollte abgeschlossen worden sein.

 

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.

 

Lehrgangsdauer: mind. 25 Stunden

Der Lehrgang wird nach landesrechtlichen Regelungen auf kreisebene durchgeführt,

Inhalte:

- Grundlagen der Atmung, Atemschutztauglichkeit

- Atemgifte

- Atemschutzeinsatzgrundsätze

- Atemschutzgeräteeinsatz

Der Lehrgang schließt mit einem Leistungsnachweis ab.