Vergleichswettkämpfe der Feuerwehren Bahlum und Emtinghausen 2007

Am 07.07.2007 trafen sich wie schon in den vergangenen sieben Jahren die beiden Freiwilligen Feuerwehren aus Bahlum und Emtinghausen zu ihrem traditionellen Vergleichswettkampf in der so genannten B-Übung auf dem Schützenplatz in Bahlum. Alle vier Wettkampfgruppen gingen hierbei an den Start, die in den vergangenen Jahren angetretene Frauengruppe, die aus Mitgliedern der drei Feuerwehren Bahlum, Emtinghausen und Thedinghausen besteht, konnte in diesem Jahr leider erneut klapperstorchbedingt nicht dabei sein. Allerdings waren die übrigen Frauen mit von der Partie, die beiden Leistungsgruppen wurden von je zwei Frauen verstärkt und das Wettkampfgericht wurde von einem Mitglied der Frauengruppe unterstützt.

Glücklicherweise hatte der Wettergott in diesem Jahr erneut etwas für den Vergleichswettkampf übrig, denn von Regen blieb die gesamte Veranstaltung verschont. Nachdem der Wettkampf durchgeführt war, das Wettkampfgericht sich besprochen hatte und der Emtinghauser Ortsbrandmeister Manfred Körteseine Grußworte gesprochen hatte und die Grüße des verhinderten Bürgermeisters Hanfried Lübkemann überbracht hatte, wurden die Sieger geehrt.

In diesem Jahr gewann die B-Gruppe aus Bahlum (116 Punkte), die sich zwei Feuerwehrleute aus Emtinghausen ausleihen musste, vor der B-Gruppe aus Emtinghausen (118 Punkte). Auf Platz drei landete die Leistungsgruppe aus Emtinghausen (129 Punkte) und vierter wurde in diesem Jahr die Leistungsgruppe aus Bahlum (135 Punkte).

Nach der Siegerehrung wurde zusammen gegrillt und anschließend über den Verlauf des Wettkampfes gefachsimpelt und ein paar gemütliche Stunden mit den Bürgern aus Emtinghausen und Bahlum verbracht.