Aktion "Saubere Landschaft"

[17.03.2012] - Der Bürgermeister hatte zusammen mit dem Rat und der Samtgemeinde am Samstag wieder zur alljährlichen Müllsammelaktion aufgerufen. Los ging es um 9.00 Uhr am Feuerwehrhaus. Neben Ratmitgliedern, Jägern und Privatpersonen sammelten auch Feuerwehrleute den Müll ein, den andere achtlos in die Gegend werfen. So kamen insgesamt knapp 40 Personen in Emtinghausen zusammen. Wir nahmen mit 6 Kameraden und weiteren Mitgliedern der Jugendfeuerwehr teil. Unsere Aufgabe war der innerörtliche Bereich entlang der Gemeindestraßen vom Müll zu entsorgen. Die Landesstraßen waren ausgenommen. Hier ist die Landesstraßenmeisterei zuständig.

 

Insbesondere auf den Spielplätzen aber auch am Regenrückhaltebecken an der Geersstraße wurden wir fündig. Nach gut drei Stunden sammeln, trafen wir uns wieder im Gemeinderaum und stärkten uns an einer leckeren Erbsensuppe.

 

 

Zurück