Kreisfeuerwehrtag 2012

[02.09.2012] - Als letzter Wettkampf 2012 standen die Kreiswettbewerbe für die Leistungsgruppe auf dem Programm. Aufgrund des 50-jährigen Jubiläums hatte die Ortsfeuerwehr Barme in der Gemeinde Dörverden eingeladen. Das weitläufige Gelände des Wasserübungsplatzes des THW direkt an der Weser erwies sich hierzu als hervorragende Wettkampfbahn. Unsere Leistungsgruppe startete in der TS (Tragkraftspritze) - Gruppe ohne Auslosen der Positionen innerhalb der Wettkampfgruppe. Begleitet von einigen "Schlachtenbummlern" der B-Gruppe machten wir uns gegen 14.00 Uhr auf nach Barme.

 

Die Übung begann sehr gut mit einem sehr guten Zeittakt des Wassertrupps beim kuppeln der Saugschläuche. Leider konnte dieses so nicht fortgesetzt werden und es wurden von den aufmerksamen Wertungsrichtern Fehlerpunkte erkannt. Insgesamt hagelte es dann 55 Fehlerpunkte, wobei für einzelne Fehler Punkte von 5-20 Punkten festgelegt sind. Die weiteren Zeittakte waren dann zwar in Ordnung, aber gegen Fehlerpunkte kann man leider nicht schnell genug laufen um diese wieder Wett zu machen.

 

Trotzdem war die Stimmung nach dem Wettkampf gelassen, wussten wir doch dass nunmehr das lange Wettkampfjahr sein Ende gefunden hatte. Trotz der Fehlerpunkte belegten wir in unserer Gruppe einen respektablen siebten Platz von 17. Startern und konnten daher sogar einen Pokal mit nach Hause nehmen.  Ein versöhnliches Ergebnis. Der erste Platz ging an die Feuerwehr Riede. Herzlichen Glückwunsch!

 

Das lange Wettkampfjahr für die beiden Wettkampfgruppen bestand in diesem Jahr aus insgesamt fünf Wettbewerben. An diesen nahmen insgesamt 30 Kameraden in unterschiedlichen Besetzungen teil. Es wurde an allen Wettkämpfen auf Gemeinde-, Kreis- und überörtlicher Ebene teilgenommen und insgesamt konnten wieder gute Platzierungen erreicht werden. Ein gelungenes Wettkampfjahr.

Zurück