Einsatz: Feuer - Kleinbrand

[20.05.2013] - "Unklarer Feuerschein" so hieß die Einsatzmeldung für uns am frühen Pfingstmontagmorgen. Wir rückten zur Straße "Am Foßböhl" aus.

 

Bei eintreffen war in der Tat eine große Flamme sichtbar. Allerdings gehörte diese zu einer Fackel, die an einer Feststoffbefeuerungsanlage zur Stromerzeugung angeschlossen war. Der Eigentümer nahm die Anlage erstmalig in Betrieb und fackelte daher überschüssiges Gas ab. Eine Gefahr bestand demnach nicht. Ferner lagen nach den Aussagen des Eigentümers alle erforderlichen Genehmigungen vor. Auch die Polizei war bereits vor Ort gewesen, hatte allerdings nicht die Feuerwehrleitstelle informiert.

 

Nach dem wir uns die Funktionsweise der Anlage erklären ließen, rückten wir ohne weitere Einsatzmaßnahmen nach einer halben Stunde wieder ein.

 

Kräfte am Einsatzort:

TSF-W Emtinghausen

Zurück