Einsatz: Technische Hilfeleistung - Ölspur

[09.07.2013] - Eine kilometerlange Ölspur auf der Landesstraße 331 von Schwarme kommend bis nach Riede beschäftigte am Abend zahlreiche Einsatzkräfte.

 

Wir wurden um 17:12 Uhr über Sirene zum Einsatz alarmiert. Ein defekter LKW hatte über viele Kilometer eine gefährlich rutschige Spur von Schwarme kommend über Felde bis zum Gasthaus Scholvin-Ortmann in Riede gezogen. Wir streuten die Strecke von der Landkreisgrenze bis in den Ortskern Emtinghausen ab. Neben unser Feuerwehr kamen auch die Feuerwehren Schwarme, Felde und Riede sowie die Landestraßeenmeisterei und der Bauhof Thedinghausen zum Einsatz. Insgesamt waren wir bis 21.00 Uhr bei sommerlichen Temperaturen im Einsatz.

 

Der Verursacher konnte durch die Polizei ermittelt werden.

 

Kräfte am Einsatzort:

TSF-W Emtinghausen, Bauhof Thedinghausen, Landesstraßenmeisterei, Polizei

Zurück