Vergleichswettkampf 2013

[10.08.2013] - Zahlreiche Zuschauer ließen es sich am Samstag nicht nehmen dem Vergleichswettkampf der Feuerwehren Emtinghausen und Bahlum beizuwohnen.

 

In diesem Jahr waren wir Ausrichter des jährlichen freundschaftlichen Vergleiches der beiden Feuerwehren. Diese traten in der "alten B-Übung" gegeneinander an. Hierbei muss möglichst schnell und ohne Fehler mit den Gerätschaften der Feuerwehr eine Wasserleitung aus einem offenen Gewässer bis zum abspritzen von "Löschzielen" in Form von Kanistern hergestellt werden.

 

Das Wettkampfgericht bestehend aus Mitgliedern beider Feuerwehren unter der Leitung vom Wettkampfleiter Manfred Körte stoppte die Zeiten und beobachtete die Übungen mit strengen Augen. Es gingen beide Alters- und Leistungsgruppen der Feuerwehren an den Start. Ferner nahmen wir mit einer "Youngster-Truppe" (C-Gruppe gennannt) teil. Damit waren insgesamt 5 Gruppen dabei.

 

Nach dem Wettkampf begrüßte unser Ortsbrandmeister Dennis Bösche-Meyer die zahlreichen Gäste und besonders unseren Bürgermeister Hanfried Lübkemann mit seiner Frau Gerda. Hanfried Lübkemann freute sich in seinen Grußworten über die zahlreichen Teilnehmer und Gäste und zeigte sich erfreut, dass nunmehr ein Neubau für beide Feuerwehren in der Gemeinde Emtinghausen erfolgt. Hierfür erntete er starken Applaus. Manfred Körte als Wettkampfleiter blieb es dann vorbehalten die Siegerehrung vorzunehmen und den begehrten Wanderpokal zu vergeben. Erster wurde in diesem Jahr unsere B-Gruppe gefolgt von der Leistungsgruppe und der B-Gruppe aus Bahlum. Vierter wurde die Leistungsgruppe aus Emtinghausen und als fünfter ging die C-Gruppe der Feuerwehr Emtinghausen aus dem Wettkampf.

 

Bei kühlen Getränken und vielen guten Gesprächen ging dieser freundschaftliche Abend zu Ende. 2014 wird die Feuerwehr Bahlum erneut Ausrichter dieses dörflichen Events sein.