Cold Water Challenge 2014

[31.05.2014] - "Kalt-Wasser-Herausforderung" so würde man es vermutlich auf Deutsch nennen, an dem die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland derzeit ihren Spaß haben. Auch die Freiwillge Feuerwehr Emtinghausen nahm hieran "erfolgreich" teil.

 

Cold Water Challenge 2014 bewegt derzeit die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland. Viele kreative Videos in Zusammenhang mit dem nassen Element kursieren derzeit in den sozialen Netzwerken und bei Youtube.

 

Bei der Cold Water Challenge stellt die teilnehmende Feuerwehrgruppe ein Video ins Netz, in dem die Mitglieder mal mehr mal weniger mit Wasser in Berührung kommen. Anschließend werden drei Feuerwehren nominiert es ihnen innerhalb von 48 oder 24 Stunden gleich zu tun und ebenfalls ein Video mit Wasserbezug zu erstellen. Sollte es nicht gelingen, ist als Wetteinsatz ein Grillabend fällig. Wir wurden nominiert durch die Feuerwehren Achim, Holtorf-Lunsen-Werder und Einste/Holtum-Marsch.

 

Auch die Führungskräfte der Kreisfeuerwehr Verden haben das Thema aufgenommen und waren sich nicht zu Schade eine Abkühlung zu nehmen.

 

Die Feuerwehr Wulmstorf hat die Videos der Feuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen zusammen gestellt. Die Kreiszeitung hat hierzu ebenfalls berichtet und einige Videos auf ihrer Seite gesammelt.

 

Insgesamt kann man von einer tollen Idee sprechen. Uns jedenfalls hat es einen heiden Spaß bereitet.

CWC 2014

Zurück