Holzannahme für Osterfeuer

[05. + 12.04.2014] - An den beiden vergangenen Samstagen haben wir auf dem Schützenplatz wieder Brennholz für das Osterfeuer angenommen. Wie in den Vorjahren auch machten viele Einwohner von Emtinghausen und Umzu hiervon Gebrauch.

 

Jeweils von 9.00 - 16.00 Uhr wurde Brennholz angenommen. Aufgrund der strengen Auflagen ist nur die Annahme und das Verbrennen von Strauchschnitt erlaubt. Es dürfen keine behandelten Hölzer oder dergleichen verbrannt werden. Ebenso sind auch Baumstubben nicht erlaubt anzuliefern, da diese nicht aufbrennen und anschließend als Sondermüll entsorgt werden müssen.

 

Die Jugendfeuerwehr beteiligte sich aktiv am Geschehen und half dabei die vielen Anhänger zu entladen. Da seit dem 01.04.2014 ein privates Verbrennen in Niedersachsen nicht mehr erlaubt ist, kam ein stattlicher Haufen zusammen.

 

Entzündet wird das Osterfeuer am Ostersamstag, 19.04.2014 um 19.30 Uhr auf dem Schützenplatz. Alle Einwohner von Emtinghausen und Umzu sind hierzu herzlich eingeladen. Da für eine ausreichende Versorgung der Besucher durch die Freiwillige Feuerwehr zu sehr günstigen Preisen gesorgt ist, weisen wir aus gegebenen Anlass darauf hin, dass das Mitbringen und der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken auf dem Festplatz nicht erwünscht ist.

Zurück