Vergleichswettkampf 2014

[09.08.2014] - Die B-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Emtinghausen nahm am Samstag Abend aus den Händen des Bürgermeisters den begehrten Wanderpokal in Empfang. Denn die Freiwilligen Feuerwehren Bahlum und Emtinghausen trafen sich zum freundschaftlichen Vergleichswettkampf.

 

Alle Wettkampfgruppen der Ortsfeuerwehren der Gemeinde Emtinghausen gingen in der sog. B-Übung an den Start. Es galt hierbei möglichst schnell eine Wasserleitung herzustellen und die Ziele mit einem Wasserstrahl abzuspritzen. Beobachtet wurde das Spektakel von vielen Einwohnern und Kindern der Ortschaften Emtinghausen und Bahlum. Als Sieger ging wie bereits im Vorjahr die B-Gruppe der Feuerwehr Emtinghausen vom Platz. Danach kamen die Leistungsgruppen Bahlum und Emtinghausen sowie die B-Gruppe Bahlum auf die weiteren Plätze. Die Feuerwehr Bahlum zeichnete sich in diesem Jahr als Ausrichter der Veranstaltung verantwortlich. Das Wettkampfgericht wurde aus beiden Feuerwehren gestellt und Bahnleiter Heinrich Osmer nahm die Meldungen der Gruppen entgegen.

 

Anschließend wurde auf dem Schützenplatz Bahlum bei herrlichen Sonnenschein, Grillwurst und kühlen Getränken bis in die laue Sommernacht hinein die Kameradschaft zwischen beiden Feuerwehr gepflegt.

 

Links: Kreiszeitung

Zurück