Laterne laufen

[06.11.2015] - Erstmalig veranstalteten der Dorfverein Emtinghausen-Bahlum und die Freiwillige Feuerwehr Emtinghausen gemeinsam ein Laterne laufen für alle Kinder und Erwachsene des Dorfes. Um die 100 Personen waren der Einladung gefolgt.

Große und kleine "Laterneläufer" fanden sich bei der Mühle in Emtinghausen ein um gemeinsam durch die Dunkelheit zu ziehen. Die Organisatoren hatten hierbei eine kleine Strecke quer durch Emtinghausen ausgesucht. Der Weg führte hierbei in einem Rundkurs über die Straßen Hinter der Mühle, Auf dem Mühlenkamp, Birkenweg, Geersstraße und Schulstraße zurück zur Mühle. Begleitet wurde der Zug von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr mit Fackeln. Zwischendurch wurde dann des öfteren Halt gemacht um das ein oder andere Laternelied anzustimmen. Im Garten der Mühle warteten dann heiße und kalte Getränke sowie Würstchen auf die vielen Teilnehmer. Die Organisatoren hatten mit Feuerkorb, Fackeln und Kerzen für ein stimmungsvolles Ambiente im Garten an der Mühle gesorgt. Auch das Wetter spielte mit und zeigte sich trocken und sogar sehr warm.

Die Kinder nutzten den weiteren Abend um nochmal richtig im Garten zu toben, die Erwachsenen für den ein oder anderen Klönsnack am Feuerkorb, bevor sich alle zufrieden auf den Heimweg machten.

 

Fotos: Fritz Westermann

Zurück