Einsatz: Technische Hilfeleistung - Ölspur

[24.11.2016] - Ein technischer Defekt an einem Traktor führte am Donnerstag abend zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Emtinghausen. Der Traktor hatte auf seiner Fahrt eine Ölspur verursacht.

 

Um 22:46 Uhr wurden wir daher mit dem Einsatzstichwort "Öleinsatz 1" alarmiert. Die Ölspur nahm auf der Bremer Straße ihren Anfang und endete in der Schulstraße im Bereich des Friedhofs. Vermutlich handelte es sich hierbei um Hydrauliköl. Der Verursacher konnte ermittelt werden. Die Ölspur wurde mit Bindemittel auf 1,4km Länge abgestreut und mit Warnschildern abgesichert.

 

Gegen Mitternacht war der Einsatz beendet und die 23 eingesetzten Feuerwehrleute konnten die Nachtruhe antreten.


Eingesetzte Kräfte: TSF-W Emtinghausen

Zurück