Beschreibung Lehrgang "Sprechfunker"

Vorraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang "Sprechfunker" ist die erfolgreich abgeschlossene Truppmannausbildung Teil 1.

 

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung von Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.

Lehrgangsdauer: mind. 16 Stunden

Der Lehrgang wird nach landesrechtlichen Regelungen auf Kreisebene durchgeführt.

 

Folgende Ausbildungsinhalte werden hierbei vermittelt:

 

- Rechtliche Grundlagen

- Physikalisch technische Grundlagen

- Sprechfunkbetrieb

- Kartenkunde

 

Der Lehrgang schließt mit einem Leistungsnachweis ab.