Beschreibung "Verbandsführer" Lehrgang

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen von Einheiten über dem erweiterten Zug (Führungsstufe C: Führen mit einer Führungsgruppe) sowie zur Leitung auch von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche auf der Grundlage der FwDV 100. Um an diesem Lehrgang teilnehmen zu können, muss die Zugführerausbildung erfolgreich absolviert worden sein.

Folgende Punkte werden behandelt:

  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgabenbereiche im Zivil- und Katastrophenschutz
  • Führungssystem
  • Führungsorganisation
  • Führungsvorgang / Arbeit in und mit der Führungsgruppe
  • Führungsmittel
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung von Übungen

Dieser Lehrgang findet eine Woche lang an den Landesfeuerwehrschulen Celle und Loy statt, wo die Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit haben zu übernachten.