Technische Hilfeleistung – Baum auf Straße

[07.10.2020] – Am Mittwoch nachmittag wurden wir zu einer kleinen technischen Hilfeleistung auf die Bremer Straße zwischen Eminghausen und Schwarme alarmiert.

Aus einem großen Eichenbaum war ein großer Ast im Berich der „Kleinen Eyter“ heraus gebrochen und sollte laut Meldung der Leitstelle die Fahrbahn in gefährlicher Weise blockieren. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnten die 10 eingesetzten Feuerwehrleute einen größeren Ast finden. Dieser wurde allerdings bereits von aufmerksamen Autofahrern von der Fahrbahn geräumt und lag „nur“ noch auf der Leitplanke. Wir hoben den Ast noch von der Leitplanke und legten diesen dahinter ab. Nach gut 20 Minuten konnte der Einsatz wieder beendet werden. Weitere Arbeiten waren nicht erforderlich.

Als Besonderheit ist anzumerken, dass es sich hierbei um den ersten Einsatz vom neuen Feuerwehrhaus aus handelte.

Eingesetzte Kräfte: FF Emtinghausen

Hier noch ein kleines Video von der Anfahrt: