Dienstabend Strahlrohrtraining

[27.02.2019] – Die Gruppe 2 der Freiwilligen Feuerwehr Emtinghausen übte am letzten Dienstabend den Umgang mit Strahlrohr und Hydroschild. Auf dem Übungsplatz wurde hierzu ein kleiner Palettenhaufen auf einer befestigten Fläche entzündet.

Es wurde aufgezeigt, wie die Wärmestrahlung spürbar ist und sich mit den entsprechenden Gerätschaften und Strahlrohren geschützt werden kann. Auch der Einsatz eines Hydroschildes als Wasserwand wurde geübt.

Anschließend wurde der Haufen abgelöscht. Nach Abarbeitung der Übungsziele zeigte dann Gruppenführer Daniel Voigt noch drei Videos mit Durchzündungen und besonderen Einsatzsituationen.